BEENDE DEN KAMPF MIT DEINEM KÖRPER UND DEM ESSEN

Erkenne den wahren Grund dahinter und lerne endlich wieder 

ein selbstbestimmtes Leben zu führen, frei von Kontrollzwängen und Kontrollverlusten!

Ich bin Jackie Freitag, Gründerin von Soulfood, Ex-Betroffene und Missionärin

Mit Soulfood habe ich ein Programm entworfen, dass bis heute schon so unfassbar vielen Frauen geholfen hat, nachdem sie Jahre lang alles mögliche ausprobiert haben (Therapien, Programme, etc.). Damit habe ich den Schlüssel für all die Frauen da draußen, die an einem gestörten Essverhalten leiden und/oder die die Verbindung zu ihrem Körper verloren haben. Egal, ob sie an Fressanfällen, ständigem Kalorienzählen und Sportzwang, Binge-Eating, Bulimie oder sogar Magersucht litten.

Wieso ich dir mit Soulfood helfen kann? 

Weil ich selbst 13 Jahre lang durch diese Hölle gegangen bin und genau weiss, wie man aus diesem Teufelskreis ausbricht und ihn ein für alle mal beendet. Mein damaliger Weg in einem 12 Wochen Programm zusammengefasst: 

0 +
Programm-Teilnehmer
0 +
Insta-Follower (Coach-Profil)
0 +
Insta-Follower (Hauptprofil)
0 +
Podcast-Downloads

Mein Versprechen an Dich:

und somit der Start in ein völlig neues Leben! 

Soulfood geht viel tiefer als alles, was Du bisher erfahren durftest! In 12 Wochen bauen wir eine völlig neue Grundlage auf, nachdem wir dein altes bröckelndes Fundament einmal komplett einstürzen lassen, auf dem sich dein bisheriges Leben aufgebaut hat. 

Denn hinter deinem Thema mit dem Essen und deinem Körper (Fressanfälle, Kalorienzählen, Sportzwang, etc.) steht vor allem eins: Kontrolle und Sicherheit sowie der unermüdliche Wunsch nach LIEBE.

 Liebe, die Du dir permanent im AUSSEN suchst, weil Du nie gelernt hast, wie Du sie Dir selbst im INNEREN aufbaust.

Ich bringe Dir in 12 Wochen bei, wie DU dieses emotionale Loch endlich los wirst und wie DU diese innere Leere füllst. So, dass DU dich in Zukunft selbst emotional begleiten kannst!

12

„Die Definition von Wahnsinn ist: 

immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. “


– Albert Einstein –